Neckartailfinger News http://www.neckartailfingen.de Neueste Nachrichten und Ergebnisse der Gemeinde Neckartailfingen de Gemeinde Neckartailfingen 21.09.2018 Neue Mitarbeiterinnen im Rathaus Neckartailfingen Seit 17. September sind Frau Schupp und Frau Hild im Hauptamt tätig. Sie sind für das Ordnungswesen, Bestattungswesen sowie Schulwesen und Kindergärten zuständig. Bürgermeister Gerhard Gertitschke begrüßte Frau Schupp und Frau Hild und wünschte beiden einen guten Start. Bürgermeisteramt http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1771 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1771_N Besetzung der Schulleiterstelle an der Liebenauschule Neckartailfingen Frau Petra Bopp wurde zum 10. September 2018 die Funktion der Leiterin der Liebenauschule Neckartailfingen übertragen. Herr Bürgermeister Gertitschke begrüßte Frau Bopp und wünscht Ihr für die neue Aufgabe viel Erfolg. Bürgermeisteramt http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1770 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1770_N Wir begrüßen unsere Auszubildende im Rathaus Neckartailfingen Frau Larissa Hess ist seit dem 01. September 2018 als Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte bei uns im Rathaus tätig. Bürgermeister Gerhard Gertitschke begrüßte Frau Hess und wünschte Ihr einen guten Start. Bürgermeisteramt http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1769 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1769_N Spendenaufruf für Weihnachtsbäume Die Gemeinde Neckartailfingen sucht Weihnachtsbäume. Nachdem in den zurückliegenden Jahren immer wieder Gartenbesitzer bereit waren, ihre Bäume der Gemeinde Neckartailfingen gegen Abholung zu spenden, hoffen wir auch in diesem Jahr wieder auf tatkräftige Unterstützung. Es werden für folgende Plätze Weihnachtsbäume benötigt: Christbaum für den Rathausplatz ca. 8m Christbaum für die Schule ca. 3m Christbaum für die Kelter ca. 4m Christbaum für die Festhalle ca. 4m ... http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1768 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1768_N Naherholungsanlage Aileswasensee Aus gegebenem Anlass weisen wir die Halter und Führer von Hunden auf folgende Vorschriften hin: Im Aileswasensee ist unter anderem verboten: - das Baden von Tieren. Im Seeuferbereich des Aileswasensees sind unter anderem folgende Handlungen untersagt: - das Laufenlassen von unangeleinten Hunden - das Mitführen oder das Mitnehmen von Hunden. Ausgenommen von diesem Verbot ist das Seehaus Gebäude Seestraße 9 einschließlich Terrasse. Der Seeuferbereich erstreckt sich auf die Uferzonen des A... http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1734 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1734_N Neuer Standort für Glas- und Papiercontainer im Gewerbegebiet Hägleskies Seit Februar 20018 hat der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Esslingen (awb-es) seinen Containerstandort für Glas und Papier in das Gewerbegebiet Hägleskies verlegt. Gegenüber dem Gebäude Hägleskies 9 werden die Glas- und Papier-Container aufgestellt. Die Öffnungszeiten sind wie gewohnt, mittwochs von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Esslingen plant für einen dauerhaften Standort mit Angebotserweiterung. In 2017... http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1600 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1600_N Neue Regelung für Fundtiere ab 2017 Wer ab 01. Januar 2017 auf dem Gebiet der Gemeinden Altdorf, Altenriet, Bempflingen, Großbettlingen, Neckartenzlingen, Neckartailfingen oder Schlaitdorf ein Tier findet, kann sich nun direkt an den örtlichen Tierschutzverein Nürtingen-Frickenhausen wenden. Die Unterbringung der Fundtiere erfolgt je nach Sachverhalt in der vereinseigenen Tierauffangstation in Frickenhausen (Kruppstraße), an speziellen Pflegestellen oder im kooperierenden Tierheim in Stuttgart. Tiere können zukünftig sowohl bei... http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1584 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1584_N Geburtstagsbesuche und die Veröffentlichung der Altersjubilare im Amtsblatt und in der Nürtinger Zeitung Die Altersjubilare werden ab 2016, ab dem 70. Lebensjahr, und dann jedes 5. Jahr veröffentlicht. Ab dem 100. Geburtstag wird dann jedes Folgejahr veröffentlicht. Geburtstagsbesuche durch den Bürgermeister finden zum 80. / 85. / 90. Geburtstag statt. Ab dem 90. Geburtstag finden die Besuche jährlich statt. Die Gemeinde Neckartailfingen kommt auf Sie zu, und fragt, ob ein Besuch durch Bürgermeister Gerhard Gertitschke gewünscht ist. Falls Sie keine Veröffentlichung im Amtsblatt und in der ... http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1572 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1572_N Aufhebung des Grundbuchamts Mit der Neuordnung des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg werden die Grundbuchämter Neckartailfingen (Gem. Neckartailfingen, Altdorf, Altenriet, Schlaitdorf), Neckartenzlingen (Gem. Neckartenzlingen) und Bempflingen (Gem. Bempflingen und Kleinbettlingen) aufgehoben und zentral beim Amtsgericht Böblingen eingegliedert. Der Dienstbetrieb der Grundbuchämter Neckartailfingen, Neckartenzlingen und Bempflingen wurde eingestellt. Bitte wenden Sie sich mit ihren grundbuchrechtlichen Angelegenhe... http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=1533 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_1533_N - Wochenmarkt in Neckartailfingen - Jeden Mittwoch von 13.30 Uhr – 17.00 Uhr WOCHENMARKT Es werden von unseren Beschickern folgende Waren angeboten: Käse und Molkereiprodukte, Obst und Gemüse, Wurst und Konserven, eingelegtes Gemüse, Fischwagen und Käse, sowie Spezialitäten, Eier http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=982 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_982_N Parkplatz Naherholungsanlage Aileswasensee Benutzung gebührenpflichtig in der Zeit vom 01.04.2018 bis 31.10.2018 http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=629 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_629_N Kulturecke Zur Förderung kultureller Veranstaltungen richten die Gemeinden Bempflingen, Grafenberg, Großbettlingen, Kohlberg, Neckartailfingen und Riederich in ihren Mitteilungsblättern eine "Kulturecke" mit einem gemeinsamen Logo ein. Damit sollen außergewöhnliche Kulturveranstaltungen des eigenen Ortes auch in den Nachbarorten besser bekannt werden. Die neue "Kulturecke" soll außerdem besonders auf ergänzende kulturelle Angebote in den anderen Gemeinden aufmerksam machen. Weitere Information erhalten ... http://www.neckartailfingen.de/index.php?action=news_einzel&Seiten_ID=7&ID=536 gemeinde@neckartailfingen.de NTF_536_N