Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Neckartailfingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Neckar
Herzlich Willkommenin Neckartailfingen

Hauptbereich

Wasserqualität

gem. Badegewässerverordnung
Entnahmestelle: Aileswasensee
Entnahmedatum: 11.09.2023
Wassertemperatur: 24,2°C

Information zum aktuellen Ergebnis der Wasserkontrolle nach der Badegewässerverordnung (Richtlinie 2006/7/EG)

Einzelprobenbewertung vom 11.09.2023 (PDF-Dokument, 129,51 KB, 14.09.2023)

Aktuelle Einstufung des Badegewässers nach der Badegewässerverordnung (Richtlinie 2006/7/EG)
Die Einstufung beruht auf den Untersuchungsbefunden der Jahre 2019-2022

klicken Sie hier für nähere Informationen (PDF-Dokument, 21,21 KB, 23.06.2023)

Nach EU-Richtlinie wird der See während der Badesaison im 14-tägigem Rhythmus beprobt.

BADEGEWÄSSERKARTE Baden-Württemberg (Überblick über Badeseen/Wasserproben etc....)

 

Landratsamt Esslingen - Gesundheitsamt -

Am Aussichtsturm 5, 73207 Plochingen, Telefonnummer: 0711 390241600

Empfehlungen: keine Kopfsprünge machen

Eine Gesundheitsgefahr bedeutet die mangelnde Sichttiefe nicht, dagegen steigt aber die Unfallgefahr

 

Beim Baden sollten folgende Regeln beachtet werden:

  • Nur im gekennzeichneten Bereich baden.
  • Vorsichtshalber niemals Kopfsprünge ins Wasser machen (Unfallgefahr !)
  • Wenn Sie beim langsamen Hineingehen in das Gewässer Ihre Füße auf dem Grund nicht mehr sehen können, beaufsichtigen Sie Ihre Kinder verstärkt, damit sie nicht ertrinken.
  • Einölen beim Sonnenbaden bitte erst nach dem Badegang, sonst verursachen Sie einen Ölfilm. UV-Sonnenschutz im Interesse der eigenen Haut nicht vergessen.
  • Beachten Sie bitte die Warn- und Hinweistafeln der Gemeinde.

Wasser für den Baggersee Neckartailfingen

Die heißen Sommer der letzten Jahre, verbunden mit einer steigenden Wasserknappheit, bereiten unseren Gewässern und den darin lebenden Fischen sowie der darin vorkommenden Fauna und Flora lebensbedrohliche Schwierigkeiten. Bäche trocknen komplett aus, die Wasserspiegel an den Seen sinken gewaltig, das noch vorhandene Wasser erwärmt sich extrem und kann folglich nur wenig Sauerstoff binden.

All diese Faktoren führen zu massivem Fischsterben. Um diesen klimatischen Veränderungen entgegenzuwirken, beschlossen die Gemeinden Neckartenzlingen, Neckartailfingen, die Filderwasserversorgung Neckartailfingen und der Anglerverein Neckartailfingen im Jahr 2020, das vorhandene und nur in besonderen Notfällen benötigte Wasser aus dem Trinkwasserbrunnen „Heiliger Bronn“ auf der Gemarkung Neckartenzlingen, dem Baggersee Aileswasen bei Bedarf zuzuführen. Die Fördermenge der Brunnenpumpen beträgt beachtliche 43.000 l/Stunde. Nach Abschluss der Fachverfahren wurden von Mitte bis Ende Januar 2021 die Rohrleitungen für den Baggersee Aileswasen mittels einer Spülbohrung durch den Fahrbahndamm der B 312 bis zu einem Verteilerschacht verlegt. Um naturschutzrechtlichen Belangen nicht entgegenzustehen, war es nötig, die noch etwa 140 Meter zu verlegenden Rohrleitungen bis zum Baggersee Aileswasen innerhalb von 4 Wochen bis Anfang März zu verlegen und die Rohrgraben wieder zu verfüllen. 

Als Pächter des Gewässers stellte der Anglerverein Neckartailfingen e.V. die Arbeitskräfte durch Vereinsmitglieder sowie einen Radbagger für diese Arbeiten zur Verfügung. Bis zum Beginn der Vegetationsperiode, unter teilweise widrigsten Wetterbedingungen, an den Wochenenden und bis weit in die Dunkelheit hinein, haben die vielen tagsüber teilweise auch berufstätigen Vereinsmitglieder, ehrenamtlich für eine hervorragende und fristgerechte Umsetzung gesorgt. Da das einzuleitende Trinkwasser jedoch sauerstofflos und darüber hinaus CO- haltig ist, durfte es so nicht in den See eingeleitet werden. Eine entsprechende Fachfirma installierte im Mai 2021 einen Wasseraufbereitungsbehälter, in dem das Wasser vorab mit Sauerstoff angereichert wird und gleichzeitig das CO₂ entweichen kann, bevor es in den See fließt. Die dafür erforderlichen Vorarbeiten in Form einer fachgerechten Betonbodenplatte und Abfangung der vorhandenen Böschung durch eine kleine Stützmauer wurden ebenfalls von Mitgliedern des Anglervereines Neckartailfingen durchgeführt. Hand in Hand führten der Anglerverein Neckartailfingen und die Gemeindeverwaltung Neckartailfingen diese einmalige Möglichkeit der zusätzlichen Wasserversorgung für den Baggersees Aileswasen durch, um den genannten klimatischen Veränderungen und den daraus folgenden fatalen Auswirkungen an diesem Gewässer entgegenzuwirken. Zum Schutz wurde abschließend eine Fachfirma durch die Gemeindeverwaltung Neckartailfingen mit der Einzäunung des Wasseraufbereitungsbehälters beauftragt. Diese Arbeiten wurden zum Jahresende 2022 durchgeführt, so dass dem „Wasser marsch“ im Bedarfsfall nichts mehr im Wege steht!

Infobereiche

Kinderfest

Das traditionelle Kinderfest in Neckartailfingen wurde erstmalig bereits im Jahre 1884 als Kinderfest im Pfarrkalender erwähnt. Dieses Fest wurde in den nachfolgenden Jahren als Maienfest und als Kinderfest benannt. Das Kinderfest wird seit dem Jahre 1991 von der Neckartailfinger Kinderfest GbR in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durchgeführt und organisiert.

Naherholungsgebiet Aileswasen

Das Naherholungsgebiet in der Gemeinde Neckartailfingen hat als zentralen Punkt den Aileswasensee mit dem dortigen Seehaus. Es handelt sich hier nicht um einen natürlichen See, sondern er ist aus einer ehemaligen Kiesgrube heraus entstanden.