Sommerferienprogramm: Gemeinde Neckartailfingen

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen in Neckartailfingen

Hauptbereich

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, liebe Bürger,

das Sommerferienprogramm bietet seit vielen Jahren ein interessantes und buntes Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, der Gemeinde Neckartailfingen. Durch das Engagement der örtlichen Vereine und Organisationen, entsteht jedes Jahr ein vielseitiges Programm in den Sommerferien. Für diesen ehrenamtlichen Einsatz möchten wir uns herzlich bedanken.

Das Ferienprogramm hält sowohl bewährte und beliebte Angebote, als auch immer wieder neue Programmpunkte für Euch bereit. Bei Bereichen wie Sport, Spiel, Ausflüge, Natur und vielem mehr kommt garantiert keine Langeweile in den Ferien auf. Jeder Haushalt mit Kindern und Jugendlichen von 6 bis 14 Jahren erhält, zwei bis drei Wochen vor den großen Ferien, ein Programmheft. Die Programmpunkte für Erwachsene werden im Amtsblatt veröffentlicht.

Seit 2018 könnt Ihr Euch unbegrenzt Veranstaltungen auswählen. Anmelden könnt Ihr Euch dann online über www.neckartailfingen.feripro.de. Nach dem Anmeldeschluss entscheidet dann der Zufallsgenerator über die Platzvergabe. Eure Teilnehmerausweise könnt Ihr dann online abrufen, zusätzlich erhaltet Ihr diese aber auch noch per Post.

Für Rückfragen zum Sommerferienprogramm, könnt Ihr Euch gerne bei uns auf dem Bürgermeisteramt melden, Telefonnummer: 07127 1808-10.

Infobereiche

Kinderfest
Das traditionelle Kinderfest in Neckartailfingen wurde erstmalig bereits im Jahre 1884 als Kinderfest im Pfarrkalender erwähnt. Dieses Fest wurde in den nachfolgenden Jahren als Maienfest und als Kinderfest benannt. Das Kinderfest wird seit dem Jahre 1991 von der Neckartailfinger Kinderfest GbR in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durchgeführt und organisiert.
Naherholungsgebiet Aileswasen
Das Naherholungsgebiet in der Gemeinde Neckartailfingen hat als zentralen Punkt den Aileswasensee mit dem dortigen Seehaus. Es handelt sich hier nicht um einen natürlichen See, sondern er ist aus einer ehemaligen Kiesgrube heraus entstanden.