Aktuelles: Gemeinde Neckartailfingen

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen in Neckartailfingen

Hauptbereich

Corona-Virus

finden Sie hier Informationen zum...

Neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2)

 

Donnerstag, den 02.04.2020

Das Gesundheitsamt des Landratsamtes Esslingen hat der Gemeindeverwaltung drei weitere Coronafälle in Neckartailfingen mitgeteilt. Daher sind zum 02.04.2020 acht Coronafälle in Neckartailfingen bestätigt.

 

Mittwoch, den 01.04.2020

Das Gesundheitsamt des Landratsamtes Esslingen hat der Gemeindeverwaltung zwei weitere Coronafälle in Neckartailfingen mitgeteilt. Daher sind zum 01.04.2020 fünf Coronafälle in Neckartailfingen bestätigt.

 

Dienstag, den 31.03.2020

Ein weiterer Neckartailfinger Bürger, der mit dem Coronavirus infiziert war, konnte aus der Quarantäne entlassen werden. Somit sind der Gemeindeverwaltung Neckartailfingen am 31.03.2020 vom Gesundheitsamt des Landratsamtes Esslingen drei Coronafälle in Neckartailfingen bestätigt worden.

 

Montag, den 30.03.2020:

Änderung der Corona-Verordnung der Landesregierung vom 28.03.2020 

Welche Betriebe und Institutionen bleiben geöffnet und welche werden geschlossen? Stand 26.03.2020

 

Freitag, den 27.03.2020:

Von Samstag, 14.03.2020 bis Mittwoch 25.03.2020 wurden der Gemeindeverwaltung vom Gesundheitsamt des Landratsamtes Esslingen sechs Coronafälle in Neckartailfingen mitgeteilt.

Nach Ablauf der 14-tägigen Quarantänezeit sind mit Stand 27.03.2020 vier Coronafälle in Neckartailfingen bestätigt.

   

Mittwoch, den 25.03.2020

Coronavirus - Aktuelle Situation in Neckartailfingen

Sehr geeherte Bürgerinnen und Bürger

aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus haben Bund und Länder eine neue Verordnung erlassen. So wurden jetzt grundsätzlich alle Gaststätten und Friseurgeschäfte geschlossen. Das Abholen von Essen in Restaurants ist jedoch nach wie vor gestattet. Der Aufenthalt auf öffentlichen Plätzen und im öffentlichen Straßenraum ist für jeden Menschen auf eine weitere nicht im Haushalt lebende Person oder auf den Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands begrenzt. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Stand 25.03.2020: fünf bestätigte Coronafälle in Neckartailfingen

Insgesamt wurden bisher sechs Coronafälle in Neckartailfingen bestätigt. Alle Personen kamen in vierzehntägige Quarantäne. Eine Person ist bereits aus der Quarantäne entlassen. Somit sind fünf Coronafälle in Neckartailfingen bestätigt.

Ausnahmebewilligung zur Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an Sonn- und Feiertagen und für Abweichungen von bestimmten Einschränkungen des Arbeitszeitgesetzes aus Anlass der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland gemäß § 15 Abs. 2 Arbeitszeitgesetz (ArbZG).

 

Montag, den 23.03.2020

Änderung der Corona-Verordnung der Landesregierung vom 22.03.2020

Welche Betriebe und Institutionen bleiben geöffnet und welche werden geschlossen?

In der Gemeinde Neckartailfingen gibt es derzeit 6 bestätigte Fälle mit dem Coronavirus.

 

Freitag, den 20.03.2020

Gemeinderatssitzung abgesagt!

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Corona-Virus wird die nächste geplante

Gemeinderatssitzung am 31. März 2020 aus präventiven Gründen abgesagt.

 

Dienstag, den 17.03.2020

Corona-Verordnung der Landesregierung vom 17.03.2020

Pressmitteilung der Landesregierung vom 17.03.2020

Rechtsverordnung des Sozialministeriums vom 17.03.2020

 

Dienstag, den 17.03.2020

Um die Arbeitsfähigkeit der Gemeinde Neckartailfingen und die Dienstleitsungsangebote zu erhalten, wird der Betrieb des Rathauses stark eingeschränkt!

Persönliche Besuche im Rathaus sind nur in Notfällen und nach vorheriger Terminabsprache mit dem zuständigen Mitarbeiter/innen möglich.

Diese Regelung gilt ab 18.03.2020 bis auf weiteres.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an:

gemeinde(@)neckartailfingen.de

 

Zentrale:                                             07127 1808-0

Vorzimmer Bürgermeister:                   07127 1808-10

Hauptamt:                                           07127 1808-20

Bürgerbüro:                                         07127 1808-22

Kasse:                                                  07127 1808-32

Darüber hinaus arbeitet das Rathausteam in einem täglich wechselnden Schichtbetrieb. Diese Maßnahme gewährleistet einen minimalen Kontakt der Mitarbeiter/innen untereinander und verringert die Möglichkeit der Infizierung aller Mitarbeiter/innen des Rathauses. Schichtbetrieb wird ebenso im Bauhof umgesetzt.

Zu Hause bleiben und persönliche Kontakte vermeiden!

Wir müssen weiterhin gemeinsam daran arbeiten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Bleiben sie zu Hause und vermeiden sie persönliche Kontakte.

Ich wünsche ihnen weiterhin viel Gesundheit und Wohlergehen.

Gerhard Gertitschke

Bürgermeister

   

Für alle Fragen zum Coronavirus hat das Landesgesundheitsamt eine Hotline für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger eingerichtet.

Sie erreichen diese werktags zwischen 9 und 16 Uhr telefonisch unter 0711 904-39555.

Weitere Coronavirus Hotlines: Bundesministerium für Gesundheit 030 346-465-100

sowie Unabhängige Patientenberatung Deutschland 0800 330-4615-32 

 

Link zur Info-Seite des Landratsamts Esslingen bzw. Gesundheitsamt

Link zur Info-Seite des Regierungspräsidiums

Link zur Info-Seite des Bundesgesundheitsministeriums

 

Hotlines

Wenden Sie sich telefonisch an Ihren Hausarzt oder wählen Sie die 116117 - die Nummer des ärzlichen Bereitschaftsdienstes-, wenn Sie die Sorge haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

Bundesweit informieren zu diesem Thema folgende Hotlines:

Unabhängige Patientenberatung Deutschland - 0800 011 77 22

Einheitliche Behördenrufnummer - 115 (www.115.de)

   

    

         

 

 

Infos VVS - regionaler Busverkehr

   

Coronavirus - Schülerfahrten im regionalen Busverkehr werden vorübergehend ausgesetzt

Infos finden Sie hier....

 

Infobereiche

Kinderfest
Das traditionelle Kinderfest in Neckartailfingen wurde erstmalig bereits im Jahre 1884 als Kinderfest im Pfarrkalender erwähnt. Dieses Fest wurde in den nachfolgenden Jahren als Maienfest und als Kinderfest benannt. Das Kinderfest wird seit dem Jahre 1991 von der Neckartailfinger Kinderfest GbR in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durchgeführt und organisiert.
Naherholungsgebiet Aileswasen
Das Naherholungsgebiet in der Gemeinde Neckartailfingen hat als zentralen Punkt den Aileswasensee mit dem dortigen Seehaus. Es handelt sich hier nicht um einen natürlichen See, sondern er ist aus einer ehemaligen Kiesgrube heraus entstanden.