Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Geh-Radweg Brücke
Herzlich Willkommenin Neckartailfingen

Hauptbereich

Amtsblatt/Mitteilungsblatt Gemeinde Neckartailfingen

Jeden Freitag erscheint das gemeinsame Amtsblatt des Gemeindeverwaltungsverbands Neckartenzlingen für die Gemeinden Altdorf, Altenriet, Bempflingen, Neckartailfingen, Neckartenzlingen und Schlaitdorf. Es enthält neben amtlichen Bekanntmachungen der Gemeindeverwaltungen wichtige Mitteilungen der Kirchen, Vereine, Organisationen, Schulen, Parteien sowie einen Anzeigenteil. Anzeigen können direkt beim Verlag aufgegeben werden.

Artikel der Vereine werden über das online-Programm direkt eingestellt. Bei Fragen können Sie sich direkt an das Bürgermeisteramt Telefonnummer: 07127 1808 - 10 wenden.

Herausgeber
Gemeindeverwaltungsverband Neckartenzlingen (www.gvv-neckartenzlingen.de)

und die Gemeinden Altdorf, Altenriet, Bempflingen, Neckartailfingen, Neckartenzlingen und Schlaitdorf.

Verantwortlich für den amtlichen Teil des Gemeindeverwaltungsverbandes ist Frau Bürgermeisterin Melanie Braun,  für den amtlichen Teil der Gemeinden die jeweiligen Bürgermeister.

Verantwortlich für "Was sonst noch interessiert" und Anzeigenteil: Klaus Nussbaum, Opelstraße 29, 68789 St. Leon-Rot

  

Druck und Verlag

Nussbaum Medien GmbH & Co.KG

Opelstraße 29

68789 St. Leon-Rot

Telefonnummer: 07033 525-0

www.nussbaum-medien.de

 

Information /  Vertrieb (Abonnement und Zustellung)

G.S. Vertriebs GmbH

Josef-Beyerle-Straße 2

71263 Weil der Stadt

Telefonnummer: 07033 6924-0

info(@)gsvertrieb.de

www.gsvertrieb.de

 

Anzeigenverkauf

wds(@)nussbaum-medien.de

Infobereiche

Kinderfest

Das traditionelle Kinderfest in Neckartailfingen wurde erstmalig bereits im Jahre 1884 als Kinderfest im Pfarrkalender erwähnt. Dieses Fest wurde in den nachfolgenden Jahren als Maienfest und als Kinderfest benannt. Das Kinderfest wird seit dem Jahre 1991 von der Neckartailfinger Kinderfest GbR in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durchgeführt und organisiert.

Naherholungsgebiet Aileswasen

Das Naherholungsgebiet in der Gemeinde Neckartailfingen hat als zentralen Punkt den Aileswasensee mit dem dortigen Seehaus. Es handelt sich hier nicht um einen natürlichen See, sondern er ist aus einer ehemaligen Kiesgrube heraus entstanden.