Lebenslagen: Gemeinde Neckartailfingen

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen in Neckartailfingen

Hauptbereich

Zulassung als Rechtsanwalt

In der Bundesrepublik Deutschland gehören bestimmte Tätigkeiten zu den freien Berufen. Um einen freien Beruf ausüben zu können, müssen Sie besondere Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Dies gilt auch für Sie als Rechtsanwalt.

Zuständig für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft sind die Rechtsanwaltskammern.

Dies betrifft sowohl die Zulassung als

  • Rechtsanwalt nach §§ 6 ff. Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
  • Rechtsanwaltsgesellschaft nach §§ 59c ff. BRAO,
  • europäischer Rechtsanwalt nach § 2 EuRAG,
  • außereuropäischer Rechtsanwalt nach §§ 206 f. BRAO

als auch die Aufnahme in den Kammerbezirk bei Wechsel der Kammerzugehörigkeit nach § 27 BRAO.

Vertiefende Informationen

Weiterführende Informationen zum Zulassungsverfahren und die erforderlichen Antragsformulare finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Rechtsanwaltskammer. Die Zuständigkeit der jeweiligen Rechtsanwaltskammer bestimmt sich in der Regel nach dem Ort, an dem Sie Ihre Kanzlei einrichten möchten.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Rechtsanwaltskammer Stuttgart hat ihn am 16.02.2018 freigegeben.

Infobereiche

Kinderfest
Das traditionelle Kinderfest in Neckartailfingen wurde erstmalig bereits im Jahre 1884 als Kinderfest im Pfarrkalender erwähnt. Dieses Fest wurde in den nachfolgenden Jahren als Maienfest und als Kinderfest benannt. Das Kinderfest wird seit dem Jahre 1991 von der Neckartailfinger Kinderfest GbR in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durchgeführt und organisiert.
Naherholungsgebiet Aileswasen
Das Naherholungsgebiet in der Gemeinde Neckartailfingen hat als zentralen Punkt den Aileswasensee mit dem dortigen Seehaus. Es handelt sich hier nicht um einen natürlichen See, sondern er ist aus einer ehemaligen Kiesgrube heraus entstanden.