Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Geh-Radweg Brücke
Herzlich Willkommenin Neckartailfingen

Hauptbereich

Ihre Suche auf www.neckartailfingen.de

Mit der Suchfunktion bietet die Gemeinde Neckartailfingen den Besuchern der Webseite eine komfortable Möglichkeit, gesuchte Begriffe direkt zu finden. Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit.

Gesucht nach "gewerbe".
Es wurden 36 Ergebnisse in 25 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 36.
Gewerbeanmeldung.pdf

selbstständige Ausübung bestimmter reisegewerbekartenfreier Tätigkeiten. Die Gewerbeanzeige dient der Überwachung der Gewerbeausübung. Ordnungswidrig handelt, wer eine Gewerbeanzeige nicht, nicht richtig, nicht [...] a der Gewerbeordnung in Verbindung mit § 15 BStatG besteht für die nach § 14 Abs. 1 bis 3 Gewerbeordnung Anzeigepflichtigen Auskunftspflicht. Die Auskunftserteilung erfolgt mit der Gewerbeanzeige. Widerspruch [...] Stelle Gemeindekennzahl der Gemeinde des Sitzes der Betriebsstätte GewA 1 Gewerbe-Anmeldung nach § 14 oder § 55c der Gewerbeordnung Bitte die nachfolgenden Felder vollständig und gut lesbar ausfüllen sowie[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 688,07 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 06.11.2019
Satzung_ueber_den_Gewerbesteuerhebesatz.pdf

folgende Satzung über den Gewerbesteuerhebesatz beschlossen: § 1 Erhebungsgrundsatz Die Gemeinde Neckartailfingen erhebt eine Gewerbesteuer nach den Vorschriften des Gewerbesteuergesetzes. § 2 Hebesätze Der Hebesatz [...] Hebesatz für die Gewerbesteuer nach dem Gewerbeertrag und nach dem Gewerbekapital wird auf 340 von Hundert der Steuermessbeträge festgesetzt. § 3 Inkrafttreten Diese Satzung tritt am 01.01.2008 in Kraft [...] Satzung über den Gewerbesteuerhebesatz Auf Grund von § 4 Gemeindeordnung (GemO), §§ 2 und 6 des Kommunalabgabengesetzes für Baden-Württemberg sowie der §§ 1 und 16 des Gewerbesteuergesetzes hat der Gemeinderat[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 8,90 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 17.12.2018
Gewerbeummeldung.pdf

a der Gewerbeordnung in Verbindung mit § 15 BStatG besteht für die nach § 14 Abs. 1 bis 3 Gewerbeordnung Anzeigepflichtigen Auskunftspflicht. Die Auskunftserteilung erfolgt mit der Gewerbeanzeige. Widerspruch [...] Stelle Gemeindekennzahl der Gemeinde des Sitzes der Betriebsstätte GewA 2 Gewerbe-Ummeldung nach § 14 oder § 55c der Gewerbeordnung Bitte die nachfolgenden Felder vollständig und gut lesbar ausfüllen sowie [...] Die allgemein bei allen Gewerbeanzeigepflichtigen durchgeführte Statistik dient der Gewinnung zuverlässiger, aktueller und bundesweit vergleichbarer Daten über die Gewerbean-, -ab-und –ummeldungen. Sie[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 603,70 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 06.11.2019
Gewerbeabmeldung.pdf

a der Gewerbeordnung in Verbindung mit § 15 BStatG besteht für die nach § 14 Abs. 1 bis 3 Gewerbeordnung Anzeigepflichtigen Auskunftspflicht. Die Auskunftserteilung erfolgt mit der Gewerbeanzeige. Widerspruch [...] Stelle Gemeindekennzahl der Gemeinde des Sitzes der Betriebsstätte GewA 3 Gewerbe-Abmeldung nach § 14 oder § 55c der Gewerbeordnung Bitte die nachfolgenden Felder vollständig und gut lesbar ausfüllen sowie [...] Die allgemein bei allen Gewerbeanzeigepflichtigen durchgeführte Statistik dient der Gewinnung zuverlässiger, aktueller und bundesweit vergleichbarer Daten über die Gewerbean-, -ab-und –ummeldungen. Sie[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 591,20 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 06.11.2019
IGEK_Protokoll_A1.pdf

07.2023 ERGEBNISPROTOKOLL Siedlungsentwicklung | Wohnen | Städtebauliche Identität Einzelhandel | Gewerbe | Landwirtschaft A1 Do. 06.07.2023 Gemeinde Neckartailfingen Integriertes Gemeindeentwicklungskonzept [...] Neckartailfingen 2040 A1 Do. 06.07.2023 Siedlungsentwicklung | Wohnen | Identität Einzelhandel | Gewerbe | Landwirtschaft 28 Teilnehmer 2 Bürgerbeteiligung Planungswerkstatt Gemeinde Neckartailfingen I [...] und Attraktivierung des Ortskerns durch Gemeinde • Sicherung ärztliche Versorgung • Bestehende Gewerbebetriebe halten • Zentrale Flächen für Landwirtschaft Gemeinschaftsschuppen zur Unterbringung Geräte •[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 3,25 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 24.07.2023
Pressebericht_GRS_19.12.2023.pdf

neuen Gewerbegebiet „Südliche Riedwiesen“ werden. Das Projekt ist in drei Phasen zur Realisierung im Zeitraum von 2 – 5 Jahren angedacht. Vielseitig nutzbar gestaltete Büro- und Gewerbeeinheiten eignen [...] Folgendes bekannt: Beteiligung Träger öffentlicher Belange Stadt Aichtal, Bebauungsplanverfahren „Gewerbegebiet Südliche Riedwiesen 2. Änderung“ – „AICHUM-Riedwiesen“ Das geplante Aichtaler Zentrum (AICHUM) [...] eignen sich für Startups in Harmonie und Ergänzung zum sich schnell entwickelten Industrie und Gewerbezentrum. Alles bei den unterschiedlichen interessanten Nutzungsmöglichkeiten soll AICHUM der Stadt Aichtal[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 239,98 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 18.01.2024
Festhalle_-_Entgeltordnung.pdf

Fällen der Benutzung durch ortsansässige gewerbliche Betriebe zur Abhaltung von Veranstaltungen kultureller, gesellschaftlicher, betrieblicher und gewerblicher Art (Theateraufführungen, Tagungen, Seminare [...] den Fällen der Benutzung durch auswärtige gewerbliche Betriebe zur Abhaltung von Veranstaltungen kultureller, gesellschaftlicher, betrieblicher und gewerblicher Art (Theateraufführungen, Tagungen, Seminare [...] Abhaltung von Veranstaltungen im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung; 1.4 in den Fällen der Benutzung durch gewerbliche Betriebe gastronomischer Art oder verwandte Betriebe (z.B. Gastwirte, Partyservice, Metzgereien[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 77,65 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 17.12.2018
Entgeltordnung_für_die_Benutzung_der_Festhalle.pdf

Fällen der Benutzung durch ortsansässige gewerbliche Betriebe zur Abhaltung von Veranstaltungen kultureller, gesellschaftlicher, betrieblicher und gewerblicher Art (Theateraufführungen, Tagungen, Seminare [...] den Fällen der Benutzung durch auswärtige gewerbliche Betriebe zur Abhaltung von Veranstaltungen kultureller, gesellschaftlicher, betrieblicher und gewerblicher Art (Theateraufführungen, Tagungen, Seminare [...] Abhaltung von Veranstaltungen im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung; 1.4 in den Fällen der Benutzung durch gewerbliche Betriebe gastronomischer Art oder verwandte Betriebe (z.B. Gastwirte, Partyservice, Metzgereien[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 326,11 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 17.10.2019
GR-Pressebericht_21.09.2021.pdf

Jahresende. Dem gegenüber steht derzeit eine Verbesserung bei der Gewerbesteuer von 440.000 €. Daraus ergibt sich eine erhöhte Gewerbesteuerumlage von voraussichtlich rd. 45.000 €. Bei der Haushaltsplanung wurde [...] entscheidend von den Zuweisungen, dem Gemeindeanteil Einkommensteuer und Umsatzsteuer, sowie von der Gewerbesteuer ab. Ausgehend von den hochgerechneten Zahlen für die Einkommen- und Umsatzsteuer nach der 3. [...] prognostiziert werden. Abhängig sit dies jedoch entscheidend von den FAG-Zahlungen und den Gewerbesteuereinnahmen. Die Haushaltsplanung ist von einem negativen ordentlichen Ergebnis von -731.295 € ausgegangen[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 165,16 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 29.09.2021
Friedhofssatzung_17102023.pdf

sind spätestens vier Tage vorher anzumelden. § 4 Gewerbliche Betätigung auf dem Friedhof (1) Bildhauer, Steinmetze, Gärtner und sonstige Gewerbetreibende bedürfen für die Tätigkeit auf dem Friedhof der [...] auf 5 Jahre befristet. (3) Die Gewerbetreibenden und ihre Beauftragten haben die Friedhofssatzung und die dazu ergangenen Regelungen zu beachten. (4) Die Gewerbetreibenden dürfen die Friedhofswege nur zur [...] (7) Die Gewerbetreibenden und ihre Beauftragten haften für alle Schäden, die sie oder ihre Bediensteten im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit auf dem Friedhof verursachen. Die Gewerbetreibenden oder ihre[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 127,18 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 02.11.2023

Kinderfest

Das traditionelle Kinderfest in Neckartailfingen wurde erstmalig bereits im Jahre 1884 als Kinderfest im Pfarrkalender erwähnt. Dieses Fest wurde in den nachfolgenden Jahren als Maienfest und als Kinderfest benannt. Das Kinderfest wird seit dem Jahre 1991 von der Neckartailfinger Kinderfest GbR in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durchgeführt und organisiert.

Naherholungsgebiet Aileswasen

Das Naherholungsgebiet in der Gemeinde Neckartailfingen hat als zentralen Punkt den Aileswasensee mit dem dortigen Seehaus. Es handelt sich hier nicht um einen natürlichen See, sondern er ist aus einer ehemaligen Kiesgrube heraus entstanden.