Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Neckartailfingen
Herzlich Willkommenin Neckartailfingen

Hauptbereich

Notfalltreffpunkt im Feuerwehrgerätehaus

Angesichts der weiterhin anhaltenden unsicheren Weltlage und der Sorgen bezüglich der Energieversorgung hat auch die Gemeinde Neckartailfingen Anfang diesen Jahres einen Notfalltreffpunkt eingerichtet, an den sich Hilfesuchende in Ausnahmesituationen wenden können.

Der Notfalltreffpunkt der Gemeinde Neckartailfingen wird im Bedarfsfall im Feuerwehrgerätehaus Neckartailfingen, Alleenstraße 21 eingerichtet.

 

Ab wann ist der Notfalltreffpunkt besetzt?

Sollte ein Ereignis eintreffen, welches es erforderlich macht einen Katastrophenfall auszurufen, wird der Notfalltreffpunkt besetzt sein. Insbesondere wird das bei einem großflächigen, länger andauernden Stromausfall oder Ausfall der Gasversorgung mit seinen weitreichenden Begleiterscheinungen der Fall sein.

 

Was kann der Notfalltreffpunkt?
 

  • Zentrale Anlaufstelle zur Informationsweitergabe
  • Organisation von Hilfsmaßnahmen für Personen, die auf Unterstützung angewiesen sind
  • Absetzen von Notrufmeldungen
  • Medizinische Erstversorgung
  • Hilfe zur Selbsthilfe – Angebote werden aufgenommen und die Hilfsbereitschaft koordiniert
  • Kurzfristige Möglichkeit zum Aufwärmen
  • Strombereitstellung
  • Bereitstellung einer Notversorgung
  • etc.

Sollten Sie mit dem Fahrzeug zum Notfalltreffpunkt kommen, stellen Sie Ihr Fahrzeug bitte so ab, dass die Rettungswege weiterhin gewährleistet sind.

Weitere Grundsatzinformationen zu Notfalltreffpunkten finden Sie unter https://www.notfalltreffpunkt-bw.de/.

Hinweis:

Bereiten Sie sich darüber hinaus auch selbst auf eine mögliche Notlage vor, indem Sie persönlich Vorsorge treffen. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (www.bbk.bund.de).

Infobereiche

Kinderfest

Das traditionelle Kinderfest in Neckartailfingen wurde erstmalig bereits im Jahre 1884 als Kinderfest im Pfarrkalender erwähnt. Dieses Fest wurde in den nachfolgenden Jahren als Maienfest und als Kinderfest benannt. Das Kinderfest wird seit dem Jahre 1991 von der Neckartailfinger Kinderfest GbR in Zusammenarbeit mit der Gemeinde durchgeführt und organisiert.

Naherholungsgebiet Aileswasen

Das Naherholungsgebiet in der Gemeinde Neckartailfingen hat als zentralen Punkt den Aileswasensee mit dem dortigen Seehaus. Es handelt sich hier nicht um einen natürlichen See, sondern er ist aus einer ehemaligen Kiesgrube heraus entstanden.